Interrogare GmbH

Stefanie Sonnenschein (4.v.r.) und Walter Freese (3.v.r.) von Interrogare mit dem gesamten Team von Starke Marken OWL und den drei externen Speakern der ersten Veranstaltung: Andreas Heiker (WELP Group, 1.v.l.), Manfred Stoffers (Gauselmann AG, 3.v.l.) und Nicole Kreie (WAGO Kontakttechnik, 4.v.l.). Foto: Territory

Für starke Marken in OWL – und natürlich auch darüber hinaus

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Diese Frage kann man sich in OWL des Öfteren stellen, nennen doch etliche Weltmarktführer und Hidden Champions diese wunderschöne Region ihr Zuhause.

Dies war im vergangenen Jahr für Interrogare Anlass genug, genau diese Marken in einer Studie einmal zu untersuchen und nicht nur deren Bekanntheit zu messen, sondern das, was sie emotional und unterbewusst ausmacht. Die veröffentlichten Ergebnisse der Studie stießen auf so viel positive Resonanz – auch bei der Präsentation im Marketing Club – und zogen so viele intensive Gespräche nach sich, dass noch mal deutlich wurde, wie sehr das Thema Marke und Markenführung Unternehmen in OWL umtreibt. Da die von Interrogare initiierte Studie „Starke Marken OWL“ auch von der Territory Content to Results GmbH aus Gütersloh und der Digitalagentur u+i interact aus Bielefeld unterstützt wurde, kam die Idee auf, die Region gemeinsam mit der gesamten Erfahrung und Expertise in Sachen Marken und Markenführung zu unterstützen. Als Partner bündeln die drei Unternehmen ihre Markenexpertisen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven, um starke Marken zu kreieren: methodisch und wissenschaftlich fundiert dank Interrogare, strategisch und digital dank u+i interact, stark in den Botschaften und Inhalten dank Territory.    
So wurde das Netzwerk „Starke Marken OWL“ gegründet, das sich zum Ziel gesetzt hat, starke Marken für eine attraktive Region OWL zu kreieren, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Marken-DNA zu finden und Raum für Erfahrungs- und Wissensaustausch zu schaffen. Dazu finden im Jahr 2020 noch zwei exklusive Veranstaltungen für Marketingentscheider und CEOs mit begrenzter Teilnehmerzahl statt: am 28. Mai und am 1. Oktober. Nebst einem einführenden Impulsvortrag sind jeweils verschiedene Speaker aus der Praxis eingeladen, die zu einer Leitfrage zum Thema Markenführung berichten. Danach ist Zeit für jede Menge Austausch, Voneinander-Lernen und Netzwerken. Mehr dazu unter www.starke-marken-owl.de.
Natürlich ist Interrogare auch in anderen Bereichen der Marktforschung Ansprechpartner: neben Markenforschung auch in der Werbewirkungs-, Preis-, Produkt-, Kundenzufriedenheitsforschung oder aber auch der Healthcare Forschung und begleitenden Research Services.
Und hier wiederholt sich die Frage vom Anfang, wenn auch etwas abgewandelt: Warum in die Ferne schweifen, wenn gute, innovative und smarte Marktforschung doch so nah liegt?

www.interrogare.de

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden