GRÄFE Druckveredelung GmbH

Nachtaufnahme Firmensitz Bielefeld, Fotos: GRÄFE Druckveredelung GmbH

Nachhaltig Wirkung schaffen

Sehen, fühlen, begreifen – visuelle Impulse und haptische Effekte übertragen Eindrücke tief ins emotionale Bewusstsein. GRÄFE Druckveredelung steht für höchste Ansprüche bei der Gestaltung und Umsetzung multisensorischer Printprodukte für die Markenkommunikation.

Prägetransferdruck, Kalttransferdruck, Hologrammprägung, holografische Linsentechnologie, Blind- und Reliefprägung, Folienkaschierung, Sonderlackierung, Digital Metal – für den Laien klingt das nach einer Wissenschaft für sich, auf jeden Fall nach einer hoch spezialisierten Technik. Was hier aufgezählt wird, sind Veredelungstechniken, mit denen das Bielefelder Unternehmen GRÄFE Druckveredelung „drucktechnische Meisterwerke“ schafft. So formulierte es die Jury des Gregor Calendar Awards, die 2019 den Farbenspezialisten Jänecke + Schneemann für seinen mit GRÄFE Druckveredelung produzierten Kalender mit dem Sonderpreis für „Ausgezeichnete Produktion und Veredelung“ ehrte. Im selben Jahr wurde GRÄFE, der Spezialist für Druckveredelung, zum wiederholten Mal bei den Druck&Medien Awards 2019 in Berlin als „Veredler des Jahres“ ausgezeichnet und hat einmal mehr bewiesen, dass es durchaus möglich ist, das traditionelle Medium Print auf höchstem technischen Niveau zeitgemäß in Szene zu setzen.
Bereits 2008 fasste das 1928 gegründete Familienunternehmen den Entschluss, sich ganz auf seine Kernkompetenz, die Veredelung, zu konzentrieren. Im Sinne dieser gemeinsamen Zielsetzung arbeitet die GRÄFE Druckveredelung GmbH, die rund 40 Mitarbeiter beschäftigt und Design, Redaktion, Vorstufe und Produktion unter einem Dach versammelt, gemeinsam mit ihrem im süddeutschen Landau ansässigen Schwesterunternehmen LEISSING Druckveredelung für namhafte Markenartikler, Gestalter, Designagenturen und Druckereien. Und spätestens hier, bei der Zusammenarbeit mit Herstellern und Vertreibern hochwertiger Markenprodukte, kommt auch die Wissenschaft ins Spiel. Denn führende Experten aus den Bereichen multisensorisches Marketing, Media-Strategie, Design, Produktion und Druckveredelung haben auf Basis psychologischer und neurowissenschaftlicher Forschung gezeigt, wie wertvoll das multisensorisch wahrnehmbare Medium Print für das Marketing ist und welche Rolle somit auch der Druckveredeler für den Markenhersteller spielt.
Christian und Frank Denninghoff, Geschäftsführer der Gräfe Druckveredelung GmbH, teilen diese Erkenntnis und setzen sie für ihre Kunden und gemeinsam mit dem für Beratung und Projektsteuerung zuständigen GRÄFE Atelier tagtäglich erfolgreich um. Regional. Überregional. Mit großer Begeisterung und persönlichem Engagement.

www.graefe-gruppe.de

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden