BERESA OWL GmbH & Co. KG, Bielefeld

Geschäftsführer Jörg Heidemann, Foto: Morsey & Stephan

BERESA – mehr als „nur“ ein Autohaus

Die Automobilbranche ist im Wandel. Kundenbedürfnisse und der Anspruch an Mobilität verändern sich. BERESA, einer der größten Mercedes-Benz Partner in Deutschland, blickt schon lange über den Tellerrand hinaus. Neben den langjährigen Kernmarken Mercedes-Benz und smart wurde an ausgewählten Standorten das Portfolio um die Angebote von Hyundai ergänzt. Im Wirtschaftsdreieck Bielefeld/Münster/Osnabrück denken und handeln über 1.100 Mitarbeitende an 17 Standorten in Vertrieb und Service lösungs- und vor allem kundenorientiert. Wie das in der Praxis aussieht, berichtet Geschäftsführer Jörg Heidemann.

Herr Heidemann, was zeichnet Sie und Ihr Team aus?
Wir möchten mehr als „nur“ schöne Autos verkaufen. Wir gehen das Thema Mobilität ganzheitlich und zukunftsorientiert an. Deshalb bieten wir maßgeschneiderte Leasing-, Vermietungs- und Carsharing-Konzepte an. Exklusive Mobilitätslösungen bieten unser AMG Performance Center und unsere Vermietangebote von Mercedes-Benz Rent. Auch in puncto Nachhaltigkeit können wir mit einer gut aufgestellten Palette an Elektro- und Plug-in-Hybridmodellen die Wünsche unserer Kunden bedienen. Junge Gebrauchtwagen können ganz unkompliziert neben Zubehör über unsere Online-Plattform gekauft werden. Mobilität beschränkt sich übrigens nicht nur auf Pkw, sondern erstreckt sich auf Vans, Reisemobile, Transporter und Lkw.

Aber im liebsten beraten Sie Ihre Kunden live vor Ort, oder?
(lacht) Auf jeden Fall. Mit dem umfangreichen Umbau des Standortes Bielefeld, der zwei Jahre in Anspruch genommen hat, möchten wir unseren Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis bieten. Sie werden bei uns nicht den klassischen Showroom mit Schreibtischen finden, an denen unsere Verkäufer sitzen. Als Erstes werden Sie von unseren „Begrüßern“ willkommen geheißen und zu dem zuständigen Mitarbeiter – sei es im Service oder im Verkauf – begleitet. Ich wollte gern eine freundliche Hotelatmosphäre schaffen, in der sich alle Kunden wohlfühlen. Man muss bei uns keinen Anzug tragen, um zuvorkommend und kompetent beraten zu werden. Egal ob Latz- oder kurze Hose, Schüler, Student oder Senior – alle sind willkommen. Oft sind es Kleinigkeiten. Deshalb haben wir auch keinen Kaffeevollautomaten, sondern einen echten Barista, der nebenbei bemerkt, richtig guten Cappuccino zubereitet. Und wir haben uns ein riesiges Vordach geleistet. So können wir unsere Kunden im Trocknen auf ihre Probefahrt schicken.

Bei Ihnen finden auch vermehrt Events statt?
Ja, die Veranstaltungen bei uns im Haus basieren auf unserem Netzwerkgedanken. Deshalb öffnen wir die Türen für Unternehmen, Organisationen oder Vereine. Der Veranstalter bekommt mit unseren Räumlichkeiten eine außergewöhnliche Location und wir erhalten die Gelegenheit, uns und unser Angebot kurz vorzustellen. Das ist eine Win-win-Situation.

www.beresa.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden