DOCX Technische Dokumentation GmbH & Co. KG, Bielefeld

Anne-Kathrin Goldstein, Gesellschafterin DOCX Technische Dokumentation; Foto: DOCX

Die Macht der Emotionen

Was haben Technische Dokumentationen mit Gefühlen zu tun? Eine ganze Menge. Denn Entscheider müssen im Unternehmen dafür sorgen, dass mit bestimmten erklärungsbedürftigen Produkten die entsprechenden Anleitungen geliefert werden.

So verlangt es das Gesetz. Bei vielen Verantwortlichen löst dies ein Gefühl von Unsicherheit und Überforderung aus. Sind die gelieferten Anleitungen rechtskonform? Sind sie verständlich geschrieben? Verfügt meine Organisation über die notwendigen Ressourcen, wie z. B. Zeit, Software und Know-how, um diese anspruchsvolle Aufgabe zu bewältigen? Für den Benutzer ist die Gebrauchsanleitung häufig der erste Kontakt mit dem Produkt – und der kann emotionsgeladen sein. Wohl jeder kennt den Frust und Ärger, wenn beispielsweise die Montage eines Möbelstücks wegen einer schlechten Anleitung misslingt. Umso wichtiger ist es, die technische Dokumentation in die Hände von Experten zu legen.

Seit 1993 unterstützt DOCX Unternehmen bei der Erstellung von verständlichen, rechtskonformen Dokumentationen, die professionell erstellt werden. DOCX entlastet damit die Hersteller und gibt ihnen die Sicherheit, die sie brauchen. Das beruhigt. Die Benutzer verbinden die ersten Erfahrungen mit dem Produkt mit einem Erfolgserlebnis. Das festigt das Vertrauen in das Produkt und die Marke und hinterlässt ein gutes Gefühl – bei allen Beteiligten.

www.docx.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden