Sparkasse Bielefeld

Christian Anschütz (links), Leiter der Abteilung Wertpapiere und Private Banking und Gabriele Franta, Leiterin der Abteilung Firmenkunden

Individuell und diskret: Private Banking für Unternehmerinnen und Unternehmer

Die Kompetenzen, Services und langjährigen Erfahrungen der Sparkasse Bielefeld für Firmen- und Gewerbekunden sind hinlänglich bekannt: Kreditgeschäft, Stärken-Potenzial-Profile als detaillierte Analyse der Unternehmenssituation, spezifische Angebote für Freie Berufe oder Heilberufe, Begleitung internationaler Geschäfte und das GründerCenter.

Die zuverlässige Partnerschaft im Firmenkundengeschäft hat mit dem Private Banking für Unternehmerinnen und Unternehmer das passende Pendant auf der privaten Ebene. Mit individuellen Angeboten wie etwa der passenden Anlagestrategie nutzen die Beraterinnen und Berater der Sparkasse Bielefeld gewachsene Beziehungen, um die persönlichen Wünsche und Ziele ihrer Kundschaft professionell, nachhaltig und diskret zu verwirklichen. Das Angebot geht weit über die klassische Anlageberatung hinaus. Diskutiert werden Themen wie die private Notfallplanung, Nachfolgeregelungen, Erben und Vererben, sinnvolle Lösungen zur Absicherung von Risiken oder Vorsorgemaßnahmen. 

Die hochqualifizierten Expertinnen und Experten der Sparkasse bringen eine durchschnittliche Berufserfahrung von 25 Jahren sowie zahlreiche Zusatzqualifikationen mit. Das Private Banking bietet zwei feste Ansprechpartner, die dem Unternehmen nutzen und parallel dazu die Privatseite der Entscheider betrachten. Der individuelle Betreuungsservice erarbeitet nachhaltige Finanzkonzepte und bietet eine diskrete Vermögensberatung auf höchstem Niveau  auch für Familienmitglieder. Auf Wunsch wird zum Beispiel die Privatbank der Sparkassen-Organisation, die Frankfurter Bankgesellschaft eingeschaltet, die ihren Sitz in Frankfurt am Main und in der Schweiz hat und auf das komplette Privatbank-Know-how verweisen kann. 

Darüber hinaus steht dem Private Banking der Zugriff auf das breite Netzwerk im Verbundsystem der Sparkassen zur  Verfügung. Die individuelle Depotbetreuung ermöglicht den Zugang zu innovativen Finanzprodukten unabhängig vom Anbieter. Falls sinnvoll, werden Kontakte zu Steuerberatern, Rechtsanwälten und Notaren hergestellt. Gleiches gilt für Spezialisten im Themenumfeld individuell ausgestalteter Versicherungen und Leasing. Interessant kann die Absicherung von Schmuck, Oldtimern etc. sein: Eine All-Risk-Insurance erfasst alle potenziellen Gefahren in einer Versicherung. Dabei geht es auch um Fragen der Angemessenheit, der Überversorgung oder um die Änderung bestehender Versorgungsverträge. Renommierte Kooperationspartner wie die Haspa Hamburger Sparkasse oder das Deka Vermögensmanagement bieten eine intelligente Portfoliostruktur, die die persönliche Risikoneigung berücksichtigt und ein hochwertiges Reporting garantiert. Hinzu kommt das umfassende Immobilienmanagement: Kauf und Verkauf, Baulanderschließung, Planung oder Finanzierung.

www.sparkasse-bielefeld.de

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden