audio media service Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG, Bielefeld

Podcast ist ganz nah dran an den Hörern: „Wenn wir über Kopfhörer hören, werden wir direkt emotional angesprochen. Es gibt nichts, was uns ablenkt.“; Fotos: ams

Podcasts als persönliche und informative Begleiter in der Krise

Der Lockdown brachte in puncto Medienkonsum so einiges in Bewegung. Streamingplattformen und auch Audioangebote gewannen stark an Bedeutung. „Hörerinnen und Hörer suchen mehr als je zuvor nach sachlicher Information zur Krise, nach Ablenkung durch gut erzählte Geschichten, Interviews und Gespräche – und Unternehmen wie unser Kunde Globetrotter setzen Podcasts verstärkt zur internen und externen Kommunikation ein“, sagt Uwe Wollgramm, Geschäftsführer der Podcastfabrik, eine Marke von ams – Radio und MediaSolutions.

Die Bielefelder produzieren und vermarkten seit 2018 unterschiedliche Formate im Eigen- und Kundenauftrag. 2020 und Anfang 2021 wuchs die Anzahl der Podcastfabrik-Formate „Made in Bielefeld“ auf mehr als 50 an. Die Themen sind vielfältig. So finden sich Podcasts für spitze Zielgruppen wie Tierhaltung, zum Kochen, Zero Waste oder Sport und Fitness, aber auch Unternehmenspodcasts zur Weiterbildung, zur Geldanlage oder zum Thema Handwerk. Auch der Bereich Lebensberatung ist stark vertreten. Gerade bei sehr persönlichen Themen schafft ein Podcast eine viel intensivere Verbindung zum Interessenten als beispielsweise ein Buch. Gaby Grubert, Leiterin der Podcastfabrik, beschreibt: „Wenn wir über Kopfhörer hören, werden wir direkt emotional angesprochen. Es gibt nichts, was uns ablenkt.“

Podcast ist einfach nah dran, schnell und agil und bedient alle Wünsche nach Themen und Informationen. Ein Beispiel für den kometenhaften Aufstieg ist der True Crime Podcast „Verbrechen von nebenan“, der mittlerweile Hunderttausende Abrufe pro Monat hat. Gestartet ist Podcaster Philipp Fleiter in der Podcastfabrik, heute hostet AUDIONOW aus dem Hause Bertelsmann das Format. So wie „Verbrechen von nebenan“ werden auch viele andere Podcasts aus dem Portfolio der Podcastfabrik von erfahrenen Radio-Macherinnen und Machern betreut und aufgezeichnet. Der hochwertige Klang und die angenehmen Stimmen kommen bei den Fans sehr gut an. Die professionelle, dennoch lockere Machart fällt im stark gewachsenen deutschen Podcastmarkt auf. Gaby Grubert: „Das bekommen wir immer wieder gespiegelt. Unsere Formate klingen einfach gut und heben sich qualitativ positiv ab.“ Das bemerken nicht nur Hörerinnen und Hörer, sondern auch Medienmacher: Das Format „Das AE-TEAM – der positive Podcast für Alleinerziehende“ von Sina Wollgramm und Silke Wildner war für den LfM-Audiopreis 2020 nominiert, „Hundetalk“-Podcaster Tim Schmutzler wurde von der Landesanstalt für Medien NRW als bester Moderator ausgezeichnet. Und Tierärztin und Podcasterin Dr. Tanja „Doc Polly“ Pollmüller wurde als eine von insgesamt vier Expertinnen und Experten für eine neue RTL-Fernsehreihe gecastet – und angenommen. Eines ist klar: Der Podcast ist verlässlicher Begleiter, flexibel und ganz nah am Leben der Menschen.

www.podcastfabrik.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden