EK/servicegroup eG, Bielefeld

­Zukunftsperspektiven für unabhängige Händler

Die EK/servicegroup bietet ihren rund 4.000 angeschlossenen Handelspartnern ein umfassendes Warenangebot und marktgerechte Shopkonzepte wie electroplus (Deutschland), Culinarion (Frankreich) oder Intersport (Niederlande). Die Bielefelder Verbundgruppe ist die Schnittstelle zwischen allen bedeutenden Marktteilnehmern: Konsumenten, Dienstleistern, Händlern und Lieferanten.

Der Fokus liegt auf den sich stets weiterentwickelnden Bedürfnissen der Endkunden. Die EK unterstützt die Händler dabei Themenwelten mit emotionalem Mehrwert für die Endkunden zu schaffen – denn Einkaufen wird immer mehr zum Erlebnis. 

Dazu zählt auch ein Omnichannel-Baukasten für den Fachhandel. Es werden alle Vertriebs- und Kommunikationskanäle optimal kombiniert, sodass eine allgegenwärtige Präsenz der Händler bei den Endverbrauchern erzielt wird. Der Baukasten bietet ein breites Portfolio für die Digitalisierung, von digitaler Visitenkarte bis Web-Shop, inklusive aller Leistungen rund um Social Media, Kiosk-System oder Digital Signage. Franz-Josef Hasebrink, Vorstandsvorsitzender der EK, erklärt: „Erfolgreich wird nur derjenige sein, der sich auf allen Kanälen präsentiert und offensiv in die Vermarktung geht. Wir geben deshalb jedem Handelspartner die Möglichkeit, ein Omnichannel-Händler zu sein.“

www.ek-servicegroup.de

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden