IU Internationale Hochschule – Duales Studium, Bielefeld

Standortleiterin Nadine Klösel

Fachkräftemangel in Deutschland: Duales Studium als Lösung

Ob mittelständischer Betrieb oder großer Konzern: In Unternehmen nimmt das Problem fehlender Fachkräfte mit jedem Jahr zu. Um dem steigenden Fachkräftemangel aktiv entgegenzusteuern, unterstützt die Hochschule IU örtliche Unternehmen. In diesem dualen Studienmodell werden Nachwuchskräfte gezielt jede Woche intern im Unternehmen ausgebildet.

Mit ihrem neuen Standort in Bielefeld ist die IU nun an 28 Standorten und deutschlandweit virtuell vertreten – und das mit großem Erfolg. Bereits über 500 Bewerber verzeichnet die Hochschule in Bielefeld bereits für das kommende Wintersemester. Einer von vielen Vorteilen für die Praxispartner der IU: Die Hochschule übernimmt das Recruiting der Nachwuchskräfte. Gemeinsam mit ihrem persönlichen Ansprechpartner definieren die Firmen zunächst ihre individuellen Personalanforderungen und ihr bevorzugtes Fachgebiet. Daraufhin trifft die IU eine erste Vorauswahl. Maximale Sicherheit bei der Entscheidung für einen der vorgeschlagenen Kandidaten bietet ein bis zu zweiwöchiges Probepraktikum. Dass die Qualität der Bewerber hoch ist, bestätigten in einer aktuellen Umfrage über 90 % der Praxispartner.

www.iu-dualesstudium.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden