Halfar System GmbH, Bielefeld

Foto: Halfar System GmbH

Starke Taschen – immer nachhaltiger

Ab jetzt ist der Taschenmacher HALFAR® vollständig klimaneutral und bietet auch sein Lagersortiment klimaneutral an. Damit haben die Bielefelder einen weiteren Meilenstein auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit erreicht, den sie seit der Gründung vor 35 Jahren immer intensiver verfolgen. Doch ob bei den Werbetaschen oder den technischen Taschen: Das Unternehmen hat noch viel vor.

Kundenberater*innen, Taschendesigner*innen, Näher*innen und Veredler*innen in Bielefeld sowie Fertigungsteams weltweit sorgen dafür, dass aus Kundenwünschen Taschen werden. So ist HALFAR® heute eines der marktführenden Unternehmen für maßgefertigte Spezialtaschen in Europa. Entwickelt und fertigt mit den technischen Taschen kundenindividuelle Lösungen für alle Branchen. Ob Geräte-, Einsatz- oder Werkzeugtasche, ob Gurtsystem oder textile Verpackungslösung – alles, was sich nähen lässt, kann für Kunden realisiert werden. Im Bereich Werbetaschen bieten die Bielefelder über 200 Taschen und Rucksäcke ab Lager und bringen jährlich neue Modelle auf den Markt. Große Farbauswahl, hohe Lagerverfügbarkeit und vielfältige Veredelungsmethoden zeichnen das Angebot aus.

Nachhaltig engagiert
Mehr als 100 Mitarbeiter*innen am Stammsitz in Bielefeld tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Dieser misst sich für HALFAR® nicht nur an ökonomischen, sondern auch an ökologischen und sozialen Standards, kurzum: an der Nachhaltigkeit. Das Jahr 2022 steht dabei ganz im Zeichen der Klimaneutralität. Dabei setzt HALFAR® weiter konsequent auf das Vermeiden von klimaschädlichen CO2-Emissionen und hat dafür zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Viele wurden direkt vor Ort in Bielefeld realisiert, wie etwa das neue, hocheffiziente Lager, das Wege verkürzt und neueste Technik zum ressourcenschonenden Einsatz und zum Gewinn von Energie nutzt. Auch bei den Taschen selbst ist der sparsame Einsatz von Ressourcen immer Bestandteil des Design- und Produktionsprozesses. Darüber hinaus kommen beim Lagerprogramm mehr und mehr recycelte, PVC-freie oder Bio-Materialien zum Einsatz.

Nur da, wo Emissionen wirklich unvermeidbar sind, gleicht der Taschenmacher sie aus. Dazu hat HALFAR® sich das Unternehmen ClimatePartner ins Boot geholt. Über zertifizierte Klimaschutzprojekte können Kunden nachvollziehen, wie viel CO2 durch Halfar kompensiert wird – das macht auch das Label an den entsprechenden Taschen transparent.

So steht die Marke HALFAR® für nachhaltige, sympathische, unverwechselbare, hochwertige Taschen und Rucksäcke – nah am Kundenbedürfnis und weit entfernt vom Üblichen. Eben für starke Taschen.

www.halfar.com

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden