IP Adelt GmbH, Bielefeld

Ordner aus der Ökoline-Kollektion; Foto: IP Adelt GmbH

Re-use-Programm

Alle reden von Müllvermeidung. Beim Unternehmen Adelt setzt man sich aktiv dafür ein und handelt entsprechend. Denn in der Manufaktur in Bielefeld entstehen nicht nur jeden Tag neue, einzigartige Präsentationslösungen. Dort erhalten auch alte Sample Cases, Ordner und Co. eine zweite Chance.

Und zwar in einer „Ökoline-Kollektion“, die 2021 entwickelt wurde. Die Idee: Produkte konzipieren, die zu 100 % aus natürlichen und recycelten Materialien bestehen. In Zusammenarbeit mit der FH Bielefeld konnte dieser Plan in die Tat umgesetzt werden. Seitdem schenkt Adelt ausgedienten Organisations- und Bemusterungslösungen ein neues Leben. „Die Resonanz auf unser Re-use-Programm und die Ökoline-Produkte ist sehr positiv“, freut sich Geschäftsführer Eric Adelt. „Wir kooperieren bereits mit einigen Unternehmen in der Region, die uns Ordner oder andere Präsentationsprodukte zur Verfügung stellen, suchen aber weiterhin neue Partner. Im Raum Ostwestfalen-Lippe bieten wir deshalb eine kostenlose Abholung der Altprodukte an. Auch der Verkauf der Ökoline-Produkte nimmt zu. Immer mehr Menschen entwickeln ein Bewusstsein für den Wert von Rohstoffen und möchten nicht länger auf Wegwerfartikel setzen. Ein Trend, den wir gerne unterstützen!“

www.adelt-ideen.de/ruecknahmeaktion/

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden