vonBusch GmbH, Bielefeld

v. l.: Sebastian Wloch, ITS-Consultant / eWLAN-Architekt Henning Brinker, Business Consultant / eWLAN Vertriebsspezialist Axel Weichert, Teamleiter Solutions & Software / Color Solution Specialist Dennis Kronich, Junior Business Consultant Solutions & Software Björn Backhaus, Solution Business Consultant

Managed Services

Die vonBusch GmbH setzt ihren Kurs beim weiteren Ausbau von Managed Services konsequent fort. Im Geschäftsfeld Druck- und Output-Management ist das Bielefelder Unternehmen seit fast 40 Jahren einer der führenden Anbieter.

Professionelles Enterprise WLAN (eWLAN) und Softwarelösungen für Dokumentenmanagement machen seit mehreren Jahren eine wichtige Säule in der Geschäftsentwicklung der vonBusch GmbH aus. Aktuell sind 6 Spezialisten des insgesamt 70-köpfigen Teams im Bereich ITS (IT-Solutions) tätig – mit steigender Tendenz. Mittelfristig will das Unternehmen mit ITS ebenso stark aufgestellt sein wie mit dem Vertrieb und Service von Druck- und Multifunktionssystemen. Das ITS-Portfolio umfasst Software- und Scanlösungen, Dokumenten-Management-Systeme und Follow-Me-Printing-Anwendungen. Auch das Thema Workflow-Management verbindet der Bielefelder Anbieter mit großem Wachstumspotenzial, da viele Unternehmen hier mangels personeller Ressourcen großen Bedarf haben. 

Um gesetzeskonform zu arbeiten, sind Softwarelösungen notwendig.

Die seit 2015 geltenden GoBD („Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“) führen bei vonBusch zu steigender Nachfrage. Schließlich ist der Handlungsdruck bei vielen Unternehmen groß.

vonBusch setzt beim geplanten Wachstum nicht nur auf die Erweiterung des Portfolios, sondern auch auf regionale Ausdehnung. Neben der Firmenzentrale in Bielefeld und der 2015 gegründeten Niederlassung Paderborn, besteht seit Dezember 2017 der neue Standort in Rheda-Wiedenbrück. Die regionale Nähe und die persönlichen Ansprechpartner sind für vonBusch von großer Bedeutung. Weitere Standorte sind geplant.

Bei vonBusch ist man mit der Geschäftsentwicklung zufrieden und plant für die kommenden Jahre einen starken Ausbau sowohl der neuen als auch der bewährten Geschäftsfelder. Außerdem denkt das Unternehmen ständig über weitere Lösungen nach, die das bisherige Produktportfolio ergänzen und den langjährigen Kunden kontinuierlich ein „Mehr“ an Leistungen liefert.

Attraktiver Arbeitergeber

Das Unternehmen entwickelt sich auch als attraktiver Arbeitergeber permanent weiter. So überlegt sich die Geschäftsleitung – bestehend aus Stefan F. W. von Busch, José-Antonio Vina und Carsten Kay Müller –  auch in dieser Rolle Alleinstellungsmerkmale, um Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden und neue Mitarbeiter zu finden. Das Management sieht seine Mitarbeiter als wichtigste Ressource.

www.vonbusch.eu

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden