Mielitz Verlag GmbH, Bielefeld

Auf den Punkt gebracht

Wer behauptet, Print sei tot, der hat sich ganz offenbar geirrt. Spätestens seit den letzten zwei Jahren, in denen wir alle sehr viel Zeit vor dem Bildschirm verbracht und von einer Videokonferenz zur nächsten eilten, wertschätzen wir noch mehr als zuvor die Freude und die Inspiration, die hochwertig gestaltete Magazine mit spannenden Inhalten bieten. Und damit begeistert man Kunden und solche, die es werden sollen. Kundenmagazine als vertrauensbildendes Marketing-Instrument – das ist die Spezialität des Mielitz Verlags aus Bielefeld.

Mit einem Kundenmagazin, das inhaltlich und gestalterisch gut gemacht ist, setzt sich der Leser regelmäßig bis zu 25 Minuten auseinander. Kein Wunder, dass dieses Medium im Marketing-Mix einen hohen Stellenwert genießt. Dieser hohe Aufmerksamkeitsgrad hat in Zeiten von medialer Überflutung einen ganz besonderen Wert. Mit informativer, glaubwürdiger und zugleich auch unterhaltender Berichterstattung werden sowohl langjährige Kunden als auch Neu-Kunden erreicht. „Von der Konzeption über die Redaktion, die Gestaltung, die Anzeigenabwicklung bis hin zur Distribution kommen bei uns alle Dienstleistungen aus einer Hand“, skizziert Geschäftsführer André Mielitz, der auf mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Verlagsbranche blickt, das Portfolio des Bielefelder Verlags.

Gemeinsam mit dem Kunden wird das anstehende Projekt ausführlich besprochen. So steht am Ende ein Produkt, das passgenau den Wünschen und Anforderungen entspricht. „Ganz gleich, welche inhaltlichen Schwerpunkte der Kunde setzen möchte, wir haben die journalistischen Tools dafür“, berichtet André Mielitz. „Wir konzipieren für unsere Kunden journalistische Medien in print und online für B2B und B2C. Sorgfältig aufgearbeitete Texte und eine übersichtliche und ansprechende Gestaltung sind für unsere hochwertigen Magazine eine Selbstverständlichkeit. Gemeinsam mit unseren Schwesterunternehmen, der Artgerecht Werbeagentur, und dem Tips-Verlag setzt unser Team das Projekt professionell um.“
So tragen u. a. folgende Publikationen die unverwechselbare Handschrift des Mielitz Verlags: „Ärztenetz“ –  das Patientenmagazin des Ärztenetzes Bielefeld e.V. –,  „Abgefahren“ – das Kundenmagazin von Volvo-Händlern –, „Bauchmoment“ – hier geht es um interessante Themen aus dem Bereich der Gastroenterologie für Ärzte und Patienten –, das jährlich erscheinende „OstWestfalen-Lippe – Das Magazin“, mit dem sich der Wirtschafts- und Kulturraum OstWestfalenLippe bundesweit vorstellt und seit etlichen Jahren der Club Report – das Medium des Marketing Clubs OWL Bielefeld.

Die erste Publikation des 2006 gegründeten Mielitz Verlags war die äußerst erfolgreiche Reihe „99 Gesichter des Mittelstands“, die in Kooperation mit der WEGE und der Bielefelder Initiative PRO MITTELSTAND im selben Jahr in Buchform veröffentlicht wurde. Hier stellten sich 99 Unternehmerinnen und Unternehmer auf erfrischend andere Weise vor.

www.mielitz-verlag.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden