itelligence AG

So könnte Digital Farming aussehen: Selbstfahrende landwirtschaftliche Maschinen, die ihre Route aufgrund von aktuellen Analysen erhalten. Foto: Beros919 - shutterstock.com

Innovationsberatung aus Bielefeld: Digitale Potenziale erschließen

Data Intelligence, Künstliche Intelligenz, Customer Experience, Internet of Things, Cloud sowie Blockchain – hinter diesen Begriffen verbergen sich nicht nur wegweisende Technologien, sondern auch enorme Wertschöpfungspotenziale.

Wie genau Unternehmen davon profitieren und welche konkreten Mehrwerte dabei geschaffen werden, zeigt die itelligence AG aus Bielefeld mit der neuen #EnablingInnovations Webseite. Vorgestellt werden dort herausragende Cases, die zeigen, wie aus den Ideen der Kunden im partnerschaftlichen Austausch mit itelligence reale Digitalprojekte geworden sind.
Beispielsweise haben die Bielefelder Innovationsberater den Industriedienstleister XERVON Instandhaltung GmbH dabei unterstützt, mit maschinellem Lernen und smarten Sensoren in einem Kühlsystem enorme Kosteneinsparungen zu verwirklichen. Ein weiterer Innovation Case mit NTT DATA wiederum macht vor, wie für ein urbanes Landwirtschaftsprojekt mit Künstlicher Intelligenz (KI), Cloud-Technologie und dem Internet of Things (IoT) ein Netzwerk intelligenter Agrarroboter entsteht. So könnte die Versorgung mit Nahrungsmitteln im städtischen Raum auch in Zukunft nachhaltig sichergestellt werden.

www.itelligencegroup.com/EnablingInnovations

 

 

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden