SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Dank digitaler Systeme ist die Personaladministration auch aus dem Homeoffice kein Problem.; Foto: hoch5

Homeoffice – der neue Standard?

Nie war die Arbeit von zuhause aus derart im Fokus wie in den beiden vergangenen Jahren – Corona hat das Thema Homeoffice weltweit ins Rampenlicht gerückt. Was zunächst als Ausnahmezustand in besonderen Zeiten gedacht war, ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der Arbeitswelt geworden.

Viele Beschäftigte wollen auf die Vorzüge der Heimarbeit nicht mehr verzichten und neue Mitarbeiter sind ohne Option auf Homeoffice in etlichen Branchen kaum noch zu gewinnen. Der Weg vom Frühstückstisch zum Laptop ist für Homeworker kurz geworden, vorbei sind die Jahre zeit- und nervenraubender Fahrten zum Arbeitsplatz. Viele Dienstreisen gehören der Vergangenheit an, Videokonferenzen haben sich durchgesetzt. Der Gewinn an Zeit und Lebensqualität wird gern zuerst genannt, wenn es um die Vorteile des Homeoffice geht. Doch das wäre ohne moderne Technik nicht denkbar – Digitalisierung ist Trumpf! Seit drei Jahrzehnten zählt SP_Data zu den führenden Softwarehäusern für Human Resources Management in Deutschland und unterstützt seine Kunden mit innovativen Softwarelösungen. Somit ist es problemlos möglich, von zuhause aus auf alle relevanten Personaldaten zuzugreifen oder von verschiedenen Orten aus an Dokumenten zu arbeiten. Mails, Telefon und Video-Calls erlauben jederzeit und überall die vollumfängliche Teilnahme am Geschäftsleben. Die Personalverwaltungen in den Unternehmen steuern elementare Aufgaben wie Zeiterfassung, Fehlzeiten, Personalabrechnung oder Personalakten mittels moderner digitaler Systeme, die auch im Homeoffice nutzbar sind.

www.spdata.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden