Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH, Büren

Paderborn-Lippstadt Airport im Steigflug

Der Paderborn-Lippstadt Airport ist Heimathafen für Urlaubs- und Geschäftsreisende und wurde im vergangenen Jahr von rund 740.000 Passagieren genutzt. Im Vergleich zu 2016 stieg die Gesamtzahl damit um 5,1 Prozent.

Eine deutlich gestiegene Nachfrage nach Griechenland und die Drehkreuzverbindungen der Lufthansa waren dabei die wichtigsten Wachstumsmotoren. Lufthansa fliegt 34 Mal wöchentlich über München und Frankfurt zu mehr als 150 Zielen weltweit. Vom Heimathafen können Fluggäste bequem und auf kurzen Wegen eine Vielzahl von attraktiven Zielen in Nord- und Südamerika, in Asien sowie europäische und innerdeutsche Destinationen erreichen.

„Das ist ein guter Abschluss eines herausforderndes Jahres“, so Airport-Geschäftsführer Dr. Marc Cezanne, der optimistisch und bereits mit einer neuen Airline ins Jahr 2018 blickt. Die türkische Fluggesellschaft Tailwind Airlines wird den Badeort Bodrum ab August direkt ab PAD anfliegen. „Die Anzeichen sprechen dafür, dass die Türkei wieder zu den beliebtesten Reisezielen an unserem Heimathafen gehören wird. Deshalb freuen wir uns sehr, dass neben Antalya ein zweites türkisches Reiseziel unseren Sommerflugplan ergänzt“, freut sich Geschäftsführer Dr. Marc Cezanne.

www.airport-pad.com

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden