Drake Media, Bad Oeynhausen

Leitung Drake Media (v. l.): Meik Drake, Reinhard Drake, Hendrick Strukmeier

„Gemeinsam überzeugend“

Der Firmenslogan „Gemeinsam überzeugend“ ist bei der Drake Media GmbH mehr als nur ein Satz. Täglich wird dieser mit Inhalt gefüllt. Das 1971 von Reinhard Drake mitgegründete Unternehmen geht in sein 47. Geschäftsjahr. Der Generationenwechsel wurde erfolgreich vollzogen. Mit Meik Drake (41) und Hendrik Struckmeier (34) steht eine junge Geschäftsführung an der Spitze.

„Reinhard Drake ist der Bademeister. Er lässt uns schwimmen – sollten wir mal von der Bahn abkommen, greift er ein“, lacht Hendrik Struckmeier. Das war bislang jedoch nicht der Fall. Ganz im Gegenteil: Entgegen der Marktentwicklung hat die Drake Media ihren Umsatz von 30,3 Mio. Euro 2016 auf 32 Mio. Euro gesteigert. Beim Bogenoffset hat sich der Umsatz in den letzten sieben Jahren verdoppelt. Seit 2015 firmieren die drei Firmen „color direct Medien Druckhaus GmbH“ (Endlosdruck), die „Color Rollenoffset GmbH & Co. KG“ (Rollenoffset) und die „Druck Center Drake + Huber GmbH“ (Bogenoffset) unter dem Namen Drake Media GmbH.

Aus dem einstigen Druckbetrieb hat sich ein Full-Service-Unternehmen entwickelt. „Wir sind groß genug, um erhebliche Volumen zu bewältigen, sind aber kein Konzern. Unser großes Plus sind unsere 150 Mitarbeiter, mit denen wir flexibel auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren können. Trotz der Größe geht es bei uns familiär zu. Die Fluktuation ist gering. Wir kennen alle Mitarbeiter und Kunden noch persönlich“, berichtet Hendrik Struckmeier.

Bei Drake Media stehen zehn Außendienstmitarbeiter und acht Mitarbeiter im Innendienst als persönliche Ansprechpartner für die Kunden zur Verfügung. „Mit dem Bogen- und Rollenoffset unter einem Dach stehen uns vielfältigste Möglichkeiten für die Produktion von Beilagen, Foldern, Prospekten und Katalogen zur Verfügung. Weiterhin bieten wir unseren Kunden eine Komplettlösung rund um das Thema Logistik und Einlagerung. Seit längerer Zeit verfügt die Drake Media über die Zertifizierungen FSC, PEFC, dem klimaneutralen Druck und produziert nach Living-PSO“, ergänzt Matthias Knauf, Kundenberater bei Drake Media. Um das Portfolie zu erweitern und die Produktionseffektivität zu steigern, wurde dieses Jahr in einen neuen Klebebinder investiert. „Mit dieser Kombination sind wir die einzige mittelständische Druckerei in OWL“, sagt Hendrik Struckmeier. Die Investition in den Klebebinder vergrößerte die Produktionsfläche auf 20.000 Quadratmeter und schuf 25 neue Arbeitsplätze. Auch für das kommende Jahr ist wieder die ein oder andere Neuerung geplant. Es bleibt spannend!

www.drake-media.de

 

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden