List + Lohr GmbH, Hannover

Geschäftsführer Jan-Michael Lohr; Foto: List + Lohr GmbH

Flexibles Arbeiten – wo und wann man will

Durch die Corona-Pandemie wurde für viele Unternehmen offenbar, wie wichtig flexibles Arbeiten ist. Das renommierte Systemhaus List + Lohr – seit 1996 inhabergeführter IT-Dienstleister – sorgt mit seinen ganzheitlichen IT-Services und Lösungen bereits seit 25 Jahren dafür, dass sich die Kunden auf ihr Business konzentrieren können. List + Lohr ist der größte DATEV System- und Lösungspartner in der Region. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Jan-Michael Lohr.

Herr Lohr, welchen Raum nimmt bei Ihnen im Unternehmen der Bereich Consulting ein?
Ursprünglich sind wir ein klassischer IT-Dienstleister, der seinen Kunden – das sind insbesondere Kanzleien, Ingenieur-Büros und KMUs mit 5 bis 200 Mitarbeitern – die IT-Infrastruktur, Server und Netzwerke bereitstellt sowie IT-Service anbietet. Mittlerweile ist das Consulting der Bereich, der sich am stärksten entwickelt. Denn IT-Services benötigt Consulting, damit wir unsere Rolle als Manager der digitalen Arbeitswelt bestens ausfüllen können. Es gibt mittlerweile viele Inseln, wo die IT-Tools herkommen. Diese Inseln gilt es, möglichst effizient zu verbinden.

Aus welchem Grund setzen Sie auf die Lösungssoftware Enterprise-Content-Management (ECM) von ELO?
Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig ein flexibler Zugriff auf Daten ist. Das Wissen in den Unternehmen ist der Schlüssel für gutes Arbeiten und Erfolg. Gerade KMUs arbeiten noch viel mit Dokumenten auf Papier. Die Digitalisierung der Daten ermöglicht agile Prozesse und weitaus effizienteres Arbeiten – insbesondere, wenn die Mitarbeiter im Homeoffice sind. Das System des deutschen Unternehmens ELO ist genau darauf spezialisiert. Durch unsere exklusive Partnerschaft mit ELO können wir unseren Kunden diese Best-Practice-Lösung bieten.

Daten sind immer ein sehr sensibles Thema. Welche Vorteile bietet die „Hannover Cloud“ von List + Lohr?
Wir bieten eine Cloud zum Anfassen für den norddeutschen Raum – von Hamburg bis Kassel und von Magdeburg bis Ostwestfalen. Unser Rechenzentrum liegt nur wenige hundert Meter von unserem Stammsitz in Hannover entfernt. Wir können unseren Kunden zeigen, auf welchen Servern ihre Daten liegen und welche Menschen dahinterstehen. Wir bieten ähnliche Services wie die großen Hersteller, haben aber den Vorteil des strengen Datenschutzes, den der deutsche Gesetzgeber vorschreibt. Das Rechenzentrum ist nach ISO 27001 zertifiziert. Unsere Kunden haben die Sicherheit, dass ihre Daten jederzeit von jedem Ort aus verfügbar sind. Wächst ein Unternehmen, kann die IT schnell mitwachsen. Das verstehen wir unter flexiblem Arbeiten.
 
www.list-lohr.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden