Weidmüller gmbh & co. kg, Detmold

Weidmüller u-mation: Produkte und Lösungen für Automatisierung und Digitalisierung; Der neue Weidmüller Webshop – intuitiv und zukunftsorientiert

Auf dem Weg zum Marketing 4.0

Mittlerweile befinden sich viele kleine und mittelständische Firmen auf dem spannenden Weg durch die digitale Transformation. Mit viel Schwung setzt das Detmolder Unternehmen Weidmüller seinen strategischen Weg zum Anbieter ganzheitlicher Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen fort.

Aber auch interne und externe Arbeits- und Kommunikationsprozesse werden, wo immer möglich und sinnvoll, weiter digitalisiert. Im Marketing laufen bei Weidmüller bereits seit knapp zwei Jahren zentrale Projekte auf Hochtouren, um die Basis für ein transparentes data-driven Marketing zu schaffen. Im Zuge einer digitalen Plattformstrategie wird zurzeit ein neuer Webshop eingeführt. Dieser ist direkt verzahnt mit einer neuen Corporate Website des Unternehmens. 

Webauftritt und Webshop führen den Kunden durch die vorhandenen Informationen und unterstützen ihn auf seinem Weg von der ersten Recherche bis hin zum Kauf des passenden Produkts. Besonders intuitiv und unabhängig vom genutzten Endgerät. Bei der Entwicklung und Einführung der Systeme hat Weidmüller erstmals agiles Projektmanagement in diesem Umfeld eingesetzt und sichert damit die notwendige Flexibilität in diesen komplexen Projekten. 

„Baustein für Baustein ergänzen und erneuern wir unsere digitalen Plattformen und behalten dabei die Ansprüche unserer Nutzer immer fest im Blick“, erklärt Matthias Ohlemeyer, Head of Digital Platforms & Touchpoints bei Weidmüller. Er ergänzt: „Auf dem Weg zum durchgängig datengetriebenen Marketing liegen jetzt die nächsten großen Aufgaben vor uns.“

Im Hintergrund aller Systeme werden nach und nach Analytics Prozesse implementiert, um Daten zu sammeln und damit die notwendige Transparenz zu schaffen für ein erfolgreiches digitales Marketing. Weg von hauptsächlich reichweitenorientierten Marketingkampagnen, hin zu deutlich smarteren Themen wie Marketing-Automation und Cross-Channel Engagement. 

Mit durchgehenden Analytics Prozessen werden dann zukunftsgerichtete Ansätze einer Data Driven Communication oder eines Predictive eCommerce erst möglich. Der nächste konkrete Schritt bei Weidmüller, die notwendige Basis für die Zukunft zu schaffen, ist die Einführung eines neuen Social Media Management Tools. Es ist und bleibt auf jeden Fall spannend im digitalen Marketing. 

www.weidmueller.de

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden