CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel

Foto: CLAAS

Unser täglich Bot: CLAAS investiert in Robotik-Start-up

Der Fachkräftemangel in der Landwirtschaft lässt die Möglichkeiten von KI und Robotik in einem neuen Licht erscheinen. Die Nutzung dieser Technologien ist unabdingbar für die Ernährung der Welt bei gleichzeitiger Schonung der Ressourcen.

Bei der Nutzung von KI und Robotik geht es nicht automatisch auch um den Wegfall von Arbeitsplätzen. Aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung muss die Landwirtschaft ihre Produktivität auch in den nächsten Jahrzehnten weiter steigern. Zugleich nimmt die Anzahl der Beschäftigten gemessen an der Nutzfläche weiter ab, während qualifizierte Mitarbeiter in einigen Regionen immer schwerer zu finden sind und Landwirte gemessen an anderen Branchen weiterhin überdurchschnittlich lange Arbeitszeiten haben.

Diesen Herausforderungen stellt sich die Landtechnik zukünftig mit unterschiedlichen Lösungen, darunter neben Fahrerassistenz- und Maschinenoptimierungssystemen sowie Precision Farming Technologien auch mit autonomen Landmaschinen in verschiedenen Größen- und Leistungsklassen. Die Zusammenarbeit und Investition in AgXeed ist für CLAAS daher ein logischer Schritt in Richtung zukunftsweisender Technologien. Ziel ist eine zukünftige Zusammenarbeit zur Entwicklung und Kommerzialisierung autonomer Landmaschinen.

www.claas.com

Mitglieder-Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden