JuMP – Führungsnachwuchskräfte im Marketing

Malte Serra-Kopp (r.) und Philipp Steffek (l.) sind im Dezember 2016 in der Nachfolge von Daniela Köller (2. v. l.) und Marina Frühling zu JuMP Sprechern des MC OWL Bielefeld gewählt worden. Beide kennen das Thema NJT und DMV bestens – schließlich waren sie bis 2016 zwei Jahre lang im DMV Mitglieder des nationalen Sprecherteams der JuMPs. In dieser Funktion haben sie die beiden jährlich stattfindenden großen nationalen Juniorenveranstaltungen mit vorbereitet und begleitet. Foto: Sandra Kreutzer

Rund 40 Junior Marketing Professionals (JuMPs, früher Juniorenkreis) sind im Marketing Club OWL Bielefeld Mitglied. Sie repräsentieren den Führungskräftenachwuchs im Bereich Marketing aus der Region Ostwestfalen-Lippe.

JuMPs sind junge Führungs- oder Führungsnachwuchskräfte in den Bereichen Geschäftsleitung, Vertrieb, Marketing, Produktmanagement oder Werbung. Vollständig integriert in den Hauptclub gestalten sie das Clubleben mit, verwirklichen zusätzlich eigene Projekte und sind auf nationaler Ebene im Deutschen Marketing Verband aktiv. 

Das JuMP-Netzwerk des Marketing Clubs OWL Bielefeld sieht sich als Schnittstelle für Marketing-Nachwuchskräfte aus den verschiedenen Branchen. Im Vordergrund stehen Weiterbildung und Wissenstransfer, intensiver Erfahrungsaustausch sowie die Förderung der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Hinzu kommt die Netzwerkbildung auf regionaler und nationaler Ebene. 


Aktivitäten der JuMPs

Der Stammtisch der JuMPs trifft sich etwa alle zwei Monate. Die Termine werden in der Facebook-Gruppe bekannt gegeben und per E-Mail verschickt. In geselliger Runde wird das gastronomische Angebot Bielefelds unter die Lupe genommen: Zeit, sich mit bereits bekannten Junior Marketing Professionals auszutauschen und neue Leute kennenzulernen. Darüber hinaus finden in regelmäßigen Abständen Treffen wie Bowlingabende, Besuche auf dem Wein- oder Weihnachtsmarkt, Kochevents oder Kanutouren statt. Zu diesen Veranstaltungen werden im Vorfeld alle gelisteten JuMPs per E-Mail eingeladen.

2017 sind mit JuMP@Night und JuMP@Boulevard zwei neue lokale Formate hinzugekommen, sie sollen 2018 weiter ausgebaut werden. Es gibt erste Kooperationskonzepte mit anderen Verbänden sowie mit der Fachhochschule und der Universität Bielefeld. Zudem ist in Planung, dem Vorbild des nationalen Nationalen JuMP Camps folgend, zwei Tage im Jahr mit individuellen Coachings zu organisieren.

Den JuMPs stehen alle Veranstaltungen des Marketing Clubs OWL Bielefeld offen: Besuche bei Unternehmen,  Fachvorträge und Workshops oder festliche Veranstaltungen wie die Preisverleihung der Marketing OWL – größtenteils zusammen mit dem Hauptclub. Die JuMPs sind aktiv an der Veranstaltungsplanung des Clubs beteiligt. Seit einigen Jahren holen sie als Schlusspunkt des Clubjahres die berühmte Cannes-Rolle nach Bielefeld: www.canneslions.de

Bundesweite Kontakte können JuMP des Marketing Clubs OWL Bielefeld bei den JuMP Veranstaltungen des Deutschen Marketing Verbands knüpfen.

JuMP Sprecherinnen und Sprecher

Den JuMP Sprechern Malte Serra-Kopp und Philipp Steffek ist der persönliche Kontakt zu den Nachwuchsführungskräften besonders wichtig, um ihnen nach dem Eintritt in den MC die Kontakte innerhalb des Clubs zu erleichtern. Einen großen Erfolg können die beiden im Dezember 2016 gewählten Sprecher bereits verbuchen: Gemeinsam mit ihren Vorgängerinnen Daniela Köller und Marina Frühling ist es ihnen gelungen, die 28. Nationale JuMP Tagung NJT 2017 nach Bielefeld holen. 

Kontakt:
Malte Kopp - malte.kopp@die-kernbotschaft.de
Philipp Steffek - ps@studiovier.com


Mitgliedschaft im Club

Junior Marketing Professional haben mit ihrem Eintritt eine vollständige Mitgliedschaft im Marketing Club OWL Bielefeld und können an allen Veranstaltungen teilnehmen. Sie profitieren von gesonderten Konditionen und zahlen keine Aufnahmegebühr. Der Jahresbeitrag beträgt 125 Euro (bis 35 Jahre). Detaillierte Informationen zur Mitgliedschaft  »